Programm

Freitag, 2.8.2024, 16 - 22 Uhr

Dieses Jahr beginnt unser Festival bereits am Freitag, so dass wir noch tiefer in die Welt der spirituellen Musik und der Bhakti eintauchen können.

Nach einer Tuning-in-Session werden uns unsere Kirtanias einen Vorgeschmack geben, was uns an diesem Wochenende erwartet.

Ab 20 Uhr gibt es Ecstatic Dance mit Sarasvati Dasi, die bekannt ist für ihre Performances in Berlin, Bali und auf der ganzen Welt. Ecstatic Dance ist eine freie Bewegungsreise, die in einem sicheren und heiligen Raum stattfindet und von einem professionellen DJ begleitet wird. Es ist ein Ort, an dem wir unser einzigartiges Selbst entfalten können und gleichzeitig mit einer gemeinsamen Quelle verbunden sind.

Es ist möglich, ein günstiges Tagesticket nur für den Freitag zu buchen.

Samstag, 3.8.2024, 10 - 22 Uhr
Sonntag, 4.8.2024, 10 - 20 Uhr

Auf der großen Bühne zelebrieren wir an den Haupttagen zusammen mit internationalen Musikern die bunte Vielfalt spiritueller Musik:
Kirtan unterschiedlicher Yoga-Traditionen, Sufi-Musik und mehr.

Daneben gibt es zahlreiche Workshops und Angebote an anderen Schauplätzen: Human Design, Conscious Breathwork, Spiritualität und Psychologie, spirituelle Geometrie, Gong-Klangbad, Marktplatz, Veggie-Love-Food uvm.

Neu in diesem Jahr sind unsere Begegnungsräume: Neben einem großen Symposium mit Menschen aus verschiedenen spirituellen Traditionen wird es auch kleine Gesprächsgruppen geben, in denen man sich persönlich austauschen und gegenseitig bereichern kann.

Kinder jeglichen Alters sind herzlich willkommen. Allerdings bitten wir alle Eltern darauf zu achten, dass das Programm nicht gestört wird – es gibt einen extra Kids-Space zum toben 🙂

Non vox, sed votum,
non clamor, sed amor,
non cordula, sed cor,
psallit in ore deo.
Lingua consonet menti,
mens concordet cum deo.

Nicht die Stimme, sondern die Hingabe,
nicht die Lautstärke, sondern die Liebe,
nicht die Saite, sondern das Herz
singt in Gottes Ohr.
Es klinge zusammen die Zunge mit dem Geist,
es werde eins der Geist mit Gott.

(aus Assisi)

Scroll to Top